Über mich

Portrait von Ilona Anderegg

Über sich selbst zu schreiben, ist nicht ganz einfach, aber sicherlich wollen Sie sich ein Bild von mir machen. Daher nun ein paar Dinge über mich.

Geboren wurde ich 1966 in Limburg an der Lahn, Die Schule habe ich mit der Mittleren Reife abgeschlossen, anschließend eine Ausbildung zur Verkäuferin gemacht und danach eine zur Industriekauffrau. Da mein großes Interesse schon immer der Medizin galt, aber ohne Abitur kein Medizinstudium möglich war, erlernte ich berufsbegleitend den Beruf der Heilpraktikerin. Leider fehlten mir die finanziellen Mittel, um eine eigene Praxis eröffnen zu können und daher setzte ich noch eine Ausbildung zur Pharmareferentin oben drauf, um nicht wieder im Büro arbeiten zu müssen, da mir dies gar nicht gefiel.

Trotz dieser vier Ausbildungen fühlte ich mich aber immer noch nicht angekommen. Ich wollte gerne mit Menschen arbeiten, ihnen helfen gesund und glücklich zu sein, ihnen Gutes tun. Aber irgendwie war mir das immer noch nicht möglich. Und so war ich weiterhin auf der Suche nach meinem persönlichen Weg.

Dass ich einmal katholische und evangelische Theologie studieren und sogar zur evangelisch-reformierten Pfarrerin ordiniert werden würde, hätte ich mir niemals träumen lassen, denn mit dem Christentum hatte ich nichts „am Hut“ und ohne Abitur an einer Universität zu studieren, ist ja eigentlich auch nicht möglich. Doch so geschah es. Denn Gott brach in mein Leben ein, öffnete verschlossene Türen und fügte einen Mosaikstein zum nächsten.

Über Gottes Wirken kann ich auch heute noch staunen. Es ist wunderbar zu sehen, was er alles bewirken kann, wenn man ihn lässt.
Ich bin ganz gespannt, wie er in meinem Leben noch wirken wird, bis er mein Bild irgendwann vollenden wird. Ich hoffe, ich darf noch oft staunen über sein wundervolles Wirken.

Auch meinen tollen Ehemann und mich hat Gott auf besondere Weise zusammengeführt. Ich bin sehr glücklich verheiratet und lebe nach mehr als 12 Jahren in der Schweiz seit 2015 wieder in Deutschland.

Ach ja, ich lache und singe gerne, mag tiefgründige Gespräche, schreibe, fotografiere und male und bin vielseitig interessiert und liebe die Schönheit der Natur, meinen Ehemann und Jesus Christus. Gott sei Dank für alles.