Über mich

Über sich selbst zu schreiben, finde ich immer etwas schwierig, aber damit Sie ein Bild von mir bekommen, schreibe ich ein paar Dinge.

Geboren wurde ich 1966 in Limburg an der Lahn, habe die Schule mit der Mittleren Reife abgeschlossen, vier Ausbildungen mit Abschluss absolviert und in diesen Berufen gearbeitet. Begonnen habe ich mit einer Ausbildung zur Verkäuferin, danach wurde ich Industriekauffrau, nebenberuflich lernte ich den Beruf der Heilpraktikerin und danach schloss ich noch die Ausbildung zur Pharmareferentin ab.

Trotz diesen Ausbildungen war ich immer noch auf der Suche nach meinem Weg. Dass ich einmal katholische und evangelisch-reformierte Theologie studieren und anschließend zur evangelisch-reformierten Pfarrerin ordiniert würde, hätte ich mir nie träumen lassen, denn mit dem Christentum hatte ich nichts „am Hut“ und wie sollte man ohne Abitur an der Universität studieren können? Aber es kam so und ich bin auch heute immer noch erstaunt, was Gott für Wege auftun kann. Gott öffnete verschlossene Türen und fügte einen Mosaikstein zum nächsten und nun bin ich gespannt, was alles noch passieren wird, bis er mein Bild vollenden wird. Ach ja, bald hätte ich es vergessen zu erwähnen: Ich bin sehr glücklich verheiratet und lebe nach mehr als 12 Jahren in der Schweiz nun wieder in Deutschland.