Herzlich Willkommen

Es ist schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben, sei es durch „Zufall“ oder durch gezielte Suche. Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie sich mit hineinnehmen in meine ungewöhnliche Geschichte vom „Nichts mit dem Christentum ‚am Hut‘ haben“ bis zum „Entflammt sein durch Gottes Liebe“.

Ilona Anderegg zeigt die erweiterte Neuauflage ihres Buches "Entflammt bin ich durch Gottes Liebe. Wie mystische Erlebnisse mein Leben veränderten"

Glauben Sie, dass es Jesus gibt? Also Jesus Christus, über den die Bibel berichtet? Vielleicht sind Sie sich darüber nicht so sicher und ich kann dieses Denken sehr gut verstehen. Ich selbst hatte (damals) mit dem Christentum nichts „am Hut“ und hätte sogar die Straßenseite gewechselt, wäre mir ein Pfarrer begegnet. Ich glaubte zwar daran, dass es etwas Höheres gibt, konnte diesem „Etwas“ aber keinen Namen geben. Damals faszinierte mich der Buddhismus, doch dann geschah etwas, was ich weder suchte, noch für möglich gehalten hätte:

Mir erschien Jesus.

Ja, ich weiß, das hört sich sehr merkwürdig an. Ich hätte auch erst einmal etwas skeptisch geguckt und gefragt, ob derjenige, der so etwas erzählt ganz gesund ist. Und ja, ich war und bin gesund. Doch ich wusste nicht, was mir geschah und vor allem nicht, wie man damit umgeht, wenn einem Jesus begegnet. Schließlich ist es ein nicht so alltägliches Geschehen.

Was also tun, wenn Jesus ungesucht ins Leben einbricht? Wenn auf einmal tausende von Fragen auftauchen, sich das Leben um 180 Grad dreht, wenn alles anders ist als zuvor? Wenn man durchflutet wird von einer unendlichen Liebe, die man nie zuvor verspürt hat?

Wen Jesus einmal anblickt, den lässt er nicht unberührt – der ist verändert und dies nachhaltig.

Wie würden Sie reagieren, wenn Ihnen Jesus erscheint? Wie würde Ihr Umfeld reagieren, wenn Sie erzählen würden, dass Ihnen Jesus erschienen ist?

Ich möchte Sie mitnehmen auf die Reise, ich möchte Sie teilhaben lassen an der Geschichte, die mein Leben total veränderte und vielleicht auch Ihr Leben und Denken verändern wird.

Sie müssen nicht gläubig sein, um hier von meiner ungewöhnlichen Geschichte zu lesen, seien Sie einfach offen und neugierig. Sind Sie bereits gläubiger Christ, dann wird Sie diese Geschichte bestimmt ebenfalls interessieren.

Aber lesen Sie selbst, was ich erlebte. Jesus selbst war es, der mich zu sich zog, obwohl ich mit ihm zu diesem Zeitpunkt nichts anfangen konnte.

Der Weg führte mich zu Hildegard von Bingen, Johannes vom Kreuz, Teresa von Avila, Heinrich Seuse und Pater Pio.

In meinem Buch „Entflammt bin ich durch Gottes Liebe. Wie mystische Erlebnisse mein Leben veränderten“, das nun in der erweiterten Neuauflage erschienen ist, findet sich die gesamte Geschichte. Hier können Sie schon einmal hineinlesen: Leseprobe.

Unter der Rubrik „Publikationen“ finden Sie weitere Bücher von mir.

Auf dieser Homepage finden Sie auch eine kurze Information über mich und es gibt eine Möglichkeit zu meinem Blog zu gelangen. Gerne können Sie mir auch schreiben (Kontakt).

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen und Nachdenken und hoffe, Sie mit meiner Liebe von und zu Jesus Christus berühren zu können.

Ilona Anderegg